Naturheilkunde.
Die Natur ist selbst bereit, ihrem Körper zu Hilfe zu kommen.
Die Geheimnisse der natürlichen Methoden bestehen in der Naturheilkunde.

Die Naturheilkunde ist gut für die Menschen, denen die Diagnose gestellt wurde und denen die Behandlung, die zum erfolgreichen Ergebnis nicht geführt hat, durch die Methoden der Normalmedizin durchgeführt wurde. Anstatt dass die Symptome entfernen, ist die Naturheilkunde um die Ursachen dieses Zustands besorgt, und wendet sie die Gesundheitsprozeduren, die die natürlichen Mechanismen des menschlichen Organismus anwenden, an. Die Naturheilkunde stützt sich auf den Glauben daran, dass wenn dem Organismus ein richtiges Werkzeug geben, kann er sich selbst heilen.
Stelle eine Frage kostenlos! Hier: ask.forthelm.com

10 GRUNDLEGENDE PRINZIPIEN DER NATURHEILKUNDE:
1. Der Organismus weist, was er braucht. Das grundlegende Prinzip der Naturheilkunde besteht in der Behauptung, dass der Organismus ein besserer Arzt ist, und er besser als wir weißt, was er dazu braucht. Der Organismus hat die Fähigkeit, eigene Gesundheit zu erhalten, und sogar sich selbst zu heilen, wenn man für ihn ordentlich nicht sorgt. Wenn der Mensch die Bedürfnisse des eigenen Organismus vernachlässigt, hört er seine Arbeit machen auf, aber bei der Erneuerung der gehörigen Versorgung kommen die Funktionen der Selbstbehandlung in die Arbeit wieder.

2. Die Chirurgie braucht man ganz selten. Die Menschen, die die Naturheilkunde in der Praxis anwenden, sind keine Verrückte oder Unwissender. Sie wissen, dass es einige Situationen gibt, wenn die medikamentöse Behandlung, der chirurgische Eingriff, oder andere von westlichen Medizin in der Praxis anwendenden Prozeduren erforderlich sind.
Fortsetzung…

——————–

Geistheilung.
Der gesunde Körper ist eine wertvolle Gabe, die die Eigenschaft unseres Lebens, den Geisteszustand und die Dauer unseres Lebens bestimmt.

Bei der Beherrschung der Kenntnisse oder der Erfahrung, durch die Hilfe der Kräuter und Mineralien und der energetischen Einwirkung, kann man beliebige Erkrankung heilen. Es ist am wichtigsten, die ursprüngliche Ursache der Krankheit festzustellen und rechtzeitig die Zerstörung des Organismus zu verhindern. Das Komplexe Herangehen lässt sich um die Gesundung und die Ausheilung bewerben.
Stelle eine Frage! Hier: ask.forthelm.com

Der Geistheiler ist nicht einfach Arzt oder Gesundbeter, seine Aufgabe schließt darin, nicht nur einen Menschen zu heilen, sondern auch die Harmonie und Ganzheit des Geistes und Körper wiederherzustellen. Und daraus geht die Benennung „Geistheiler“, das heißt „Körper- und Geistheilung“. Das ist der Mensch, der vom Gott mit einigen Eigenschaften und Kräften beschenkt wurde.

Das Wort Gesundbeter bezeichnet den Menschen, der sich auf die Heilkunde versteht. Seit Urzeiten hat sich die Gesundbeterei von der Volksmedizin nicht abgesondert.

Der Geistheiler stammt aus dem Wort „heilen“. Der Geistheiler und der Extrasens sind Synonyme, weil die Behandlung ohne angewandte Methoden durchgeführt wird. „Extra“ – außer, Sensorik – Wahrnehmung. Der Geistheiler bekommt die Gabe von oben. Die höheren Kräfte führen die Heilenergie durch ihn.

Die Eigenschaften, die der Geistheiler außer den ungewöhnlichen Fähigkeiten hat, sind Geduld, Gutmütigkeit, Barmherzlichkeit, Aufmerksamkeit, Hilfsbereitschaft, Fähigkeit zur Mitgefühl, Innerlichkeit. Solchen Leuten ist die hohe Stufe der Sensitivität (Empfindlichkeit) anhaftend, sie sind fähig, das zu sehen, zu hören und zu empfinden, was andere Menschen hören und sehen nicht können.

Die Geistheiler haben eine hohe Stufe der Energetik, sie heilen die Patienten sogar in ganz aussichtsloser Lage, vor deren Heilung die allgemein anerkennte Medizin schon lange kapituliert hat.
Die kräftigen Geistheiler heilen die schwereren Krankheiten und sogar den Krebs.

Worin besteht die Arbeit vom Geistheiler?

———————
Gesundbeterei
Die Hauptkenntnisse der Natur und des Lebens beherrschend kann man dem Menschen in beliebiger Lage helfen uns viele Krankheiten heilen.

Der Gesundbeter hat eine Gabe von der Vision. Im Altertum wurden die Gesundbeter als Hexendoktoren (auf Russisch „Vedunia“) genannt, das heißt, die Leute, die wissen und sehen, was andere nicht sehen können. Aus Wort „Vedun“ stammt auch die Benennung des Buchs Veda, wo das geheime Wissen gesammelt ist.

Der Gesundbeter (auf Russisch „Znakhar“) ist vom Wort „wissen“, der Mensch, der sein Heilungswesen weißt. Seit Urzeiten wurde die Gesundbeterei von der Volksmedizin nicht abgesondert.

Der Geistheiler und der Extrasens sind Synonyme, weil die Behandlung ohne angewandte Methoden durchgeführt wird. „Extra“ – außer, Sensorik – Wahrnehmung. Der Geistheiler bekommt die Gabe von oben. Die höheren Kräfte führen die Heilenergie durch ihn.
Stelle die Frage kostenlos! Hier: ask.forthelm.com

Der Gesundbeter ist fähig die dünne Energetik unseres Körpers und die wahrhafte Ursache der Krankheit zu bemerken.
Früher hat man gesagt, dass der Gesundbeter mit den Krankheiten spricht, bittet und fordert sie wegzugehen. Heutzutage ist es mit den Meditationen und Mantra, mit denen Hilfe der Gesundbeter den fahrigen Verstand ausschließt (Gedanken abstoppt) und in den (veränderten) Trancezustand geht.

An die Gesundbeter haben sich die Leute von alters her für die Heilung der Krankheiten gewendet. Im Unterschied von den schwarzen Hexenmeistern haben die Leute immer der Gesundbeterei mit der Freundschaft entgegengebracht, und sie haben gemeint, dass die Gesundbeter ihre Kräften von etwas Göttlichem, Heilem geschöpft

Unterschiede zwischen dem Gesundbeter und den schwarzen Hexenmeistern.
Wer sind Geistheiler?

————————-
Energetik.
Energetische Geistheilung und Heilung.

Jeder Mensch hat versteckte Kräfte, Reserven des Organismus, die nach unserem Abruf bereitwillig sind, aufzuwachen und die Heilung- und Verjüngungsarbeiten zu beginnen. Die Feder der Gesundheit und Heilung ist innerhalb uns selbst. Man braucht nur Hilfe von Seiten, um den Mechanismus zu starten.

Was für eine Feder ist das und wo befindet sie sich? Hier lesen…
Stelle eine Frage kostenlos! Hier: ask.forthelm.com

Unsere Mannschaft ist bereitwillig, durch folgende mögliche Methoden zu helfen:
Käuterkunde und Geistheilung.
Kräuterkunde und Kosmoenergetik.
Esoterische Methoden (magische Methoden/Zauberei).

Hauptarten der destruktiven Bildungen:
Energetischer Abfluss („Loch“) – Angriffspunkte im Bio-Feld, durch die die Lebensenergie, Kräfte, Gesundheit des Menschen fortgehen. Ursache: Klumpen/Programme (es kann innere Einstellungen des Egos und der Psyche, oder die Einwirkung der Menschen, die auf uns einwirken, sein) und Larvae/Egregoren (was unsere Zeit und Energie, z.B. – Abhängigkeit, beherrscht).

Diagnostik: Gefühl des Kraftverlusts, Apathie, Depression und Erkrankung.
Es braucht eine Frage zu stellen: was ist passiert, bevor Sie diesen Zustand (Ursache oder Klumpen zu finden) und/oder diese aus Ihrem Leben auszuschließen, oder auf ein Mindestmaß zu beschränken, oder mit etwas mehr Positives und Errichtendes zu abwechseln. Im äußersten Fall Hilfe anzurufen.

Energetischer Block. Das ist ein Ort der Sammlung der Energie, Stauungsstelle.
Er äußert sich in der Physik. Hauptursache der Tumoren.
Ursache: Anstrengung, Unruhen, Kränkungen, Ablehnung der Menschen und
der Situationen („Abstoßung und Zurückziehung“), Verneinung, Gier, Faulheit, Verurteilung und etwas Ähnliches.
Man muss sich selbst die Frage stellen: was herruft in mir die Anstrengung, was kann ich (einschließlich in sich) nicht annehmen, was verurteile ich (und somit, verstärke in der Welt, folglich gehe ich gegen sich selbst, die Blocke – Psychosomatik schließen sich ein) usw. Nach der Ausfindung der Ursache ist es notwendig, die Arbeit mit den Praktiken der Annahme, Verzeichnung, Entlassung, Erschlaffung (Relax-Übung) usw. anzufangen.

Unterschied zwischen den Gesundbeter und den schwarzen Hexenmeistern.
Wer sind Hexenmeister und Hexen.
Wer sind Geistheiler!

—————-
Psychoanalyse.
Jeder von uns hat Recht, so zu leben, wie man braucht, selbständig seinen Weg und die Lösung auswählend.
Die Psychoanalytiker, die ihre Bildung und Erfahrung in der klinischen Psychoanalyse der Mangelzustände des Egos erworben haben, verfolgen das Ziel, den Menschen zu lehren, die Herausforderungen des Schicksals selbst bewältigen und die lebenswichtigen Aufgaben in der Zukunft selbst lösen.

Wir bieten die praktische Hilfe bei den Neurosen, plötzlicher Aggression, bei der Lösung der Probleme in Verhältnissen und in vielen anderen Fällen.
Unsere Aufgabe besteht darin, Ihnen zu helfen, in sich durchzufinden, was Sie wirklich wollen, nämlich welche Lösung am besten für Sie wird!

Unsere Hilfe und Arbeit besteht nicht darin, Ratschläge zu erteilen, sondern darin, Ihnen zu helfen, Ihren Weg zur Problemlösung zu finden.

Was bedeutet das? Wie arbeitet es? – Weiterlesen…

Die Psychoanalytiker, die die Ausbildung in der klinischen Psychoanalyse der Mangelzustände des Egos erworben haben, sind die Leute, die sich der Wahrheitsfindung gelobt haben und sich selbst die persönliche Psychoanalyse unterzogen haben. Unsere Fachleute werden froh, mit Ihnen ihre Erfahrung und Kenntnisse zu teilen. Sie können mit jedem von ihnen näher Bekanntschaft machen, dazu lesen Sie ihre Fragebogen hier…

Sie können auch gerade das Zentrum für klinische Psychoanalyse der Mangelzustände des Egos um Hilfe angehen.
Die Frage an die Gruppe kostenlos stellen. Hier…

Die Psyche ist ein Instrument und es soll so organisiert und strukturiert sein, dass der Mensch seine eigenen Bedürfnisse seiner sinnvollen Aktivität, die zum notwendigen Ergebnis führt, abdecken kann, und dabei zu inneren (innerhalb der Persönlichkeit) und zu äußeren (mit der Gesellschaft) Konflikten nicht führend.

KP DSE – klinische Psychoanalyse der Mangelzustände des Egos

————–

Esoterik.
Wenn das Besteck der Standardinstrumente nicht befähigt ist, zu helfen, hilft dieser Weg.
Das sind die alternativen Methoden im Fachbereich der Parapsychologie und der Energetik,
andere Algorithmen und die Ansätze zu den schwierigen Fragen, auf die es nicht immer die Lösung im gegenwärtigen System gibt.
Stelle die Frage kostenlos! Hier: ask.forthelm.com
Welche Fragen kann der Hexenmeister-Geistheiler?
Unterschied zwischen dem Gesundbeter und den schwarzen Hexenmeistern.
Wer sind Hexenmeister und Hexen.
Wer sind Geistheiler!